Goldschmiede URSUS Goldbildhauer
Paul Eiter

Gleislhofstr. 6
93339 Riedenburg

09442 921 858

www.ursus-goldschmie.de
art@goldschmiede-ursus.de

Manches Handwerk ist so originell, dass es in keine Schublade der gängigen Berufsbezeichnungen paßt. Paul Eiter aus Riedenburg hat als Künstler viele Talente. Die Bezeichnung „Goldbildhauer“ trifft die Welt aus Schmuck, Figuren und Objekten, die er geschaffen hat, jedoch am besten. Die Schauräume, die zu der Werkstatt und dem Wohnhaus des Handwerkers gehören, erinnern Kunden und Besucher immer wieder an eine Kunstsammlung. Figürliches wie z.B. Tiere und überhaupt alles, was es auf der Welt gibt, ist sein Steckenpferd, vor allem im Miniaturformat. „Es kann gar nicht klein genug sein“, sagt Paul Eiter. Im Unterschied zu den meisten anderen Goldschmieden arbeitet er ohne Gußvorlagen. Die Figuren werden aus den unterschiedlichsten Materialien herausgeformt. Von weitem wirken sie absolut schnörkellos, bei genauem Hinsehen erkennt man die unwahrscheinliche Ziselierarbeit, die darin steckt. Teils ausgefallen, teils klassisch im Design, aber immer besonders nehmen sich vielerlei Schmuckstücke und Objekte in den Vitrinen (und eine Auswahl davon auf der homepage http://www.ursus-goldschmie.de) aus. Sonderanfertigungen und Umarbeitungen sowie Reparaturen im Auftrag von Kunden sind dabei das tägliche Brot des vielseitig Kreativen. Von strikt bis verspielt reicht die Gestaltung – geht nicht , gibt’s nicht.